Veranstaltungen 2017

Bei allen folgenden Veranstaltungen sind Getränke, Jause und Material im Preis inbegriffen. Bitte Hausschuhe mitbringen!

GGF und FNL Mitglieder erhalten einen Bonus von €5.-

Kursleitung bei allen Veranstaltungen: Renate Aitzetmüller, Kräuterpädagogin.


Samstag, 8.April              14:00-17:00Uhr

Die Kraft der Knospen und jungen Triebe

Grüne Kosmetik und Kulinarik

In den Knospen und jungen Trieben ist die Lebenskraft der Pflanzen konzentriert. Knospen wirken bereits in kleinen Mengen regenerierend, entgiftend und harmonisierend. Diese gesundheitsfördernden Stoffe machen wir uns zunutze, indem wir sie in Hautpflegeprodukte und in die Ernährung einbinden. Wir bereiten einen regenerierenden Balsam, ein entzündungshemmendes Öl, Knospensalz und noch andere Produkte zu.

Kosten: €45.-


Samstag,13.Mai                   14:00-17:00Uhr

Maikräuter - ein besonderer Genuss

Die jungen Wildkräuter sind ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Bei einem Spaziergang rund ums Kräuterhäuschen lernen wir die Kräuter kennen. In der Küche bereiten wir daraus einige Köstlichkeiten zu. Eine Neunerlei Kräutersuppe in der Kochkiste, ein Pesto, Kräuteressig und ein grüner Aufstrich sind rasch und einfach zubereitet.

Kosten: €45.-


Samstag,3.Juni                  14:00-17:00Uhr

Shampooseife - Kräutergenuss

Wie immer verwenden wir für die Herstellung  dieser hochwertigen Seife biologische Zutaten. Durch die Zugabe verschiedener Kräuter, die Haut und Haar pflegen, entsteht ein sanfter Reinigungseffekt. Die Überfettung kann individuell gewählt werden, sodass die Seife für jeden Hauttyp geeignet ist.

Kosten: €50.-


Samstag,1.Juli                  15:00-18:00Uhr

Grüne Kosmetik - Hautpflege für den Sommer

Mit wenigen Zutaten, preiswert und einfach hochwertige Pflegeprodukte herzustellen, ist die Philosophie der Grünen Kosmetik. Die Inhaltsstoffe können auf den eigenen Hauttyp abgestimmt werden. Wir verwenden Pflanzen, die die Haut schützen und pflegen. Sonnenschutzcreme, hautberuhigende Körpermilch, ein Lippenbalsam und ein Ansatzöl entstehen an diesem Nachmittag.

Kosten: €45.-


Samstag, 22.Juli                  16:00-19Uhr30

Weckerl-Variationen aus dem Steinbackofen - Kräuteraufstriche

Mit drei unterschiedlichen Rezepten, einmal mit Sauerteig, mit Germ und ganz einfach mit Weinstein Backpulver, bereiten wir schmackhafte Weckerln oder Stangerln zu. Dazu rühren wir die jeweils passenden Aufstriche mit Kräutern, die wir vorher gesammelt haben. In gemütlicher Runde wird alles verkostet, und von allem auch etwas mit nach Hause genommen.

Kosten: €45.-


Samstag, 2.September            15:00-18:00Uhr

Kräutervielfalt am Teller und im Glas

Wir machen einen Spaziergang am Rand der Wiesen und finden dort eine Vielfalt an Wildkräutern. Mit den gesammelten Kräuterschätzen begeben wir uns in die Küche und zaubern daraus einen Aufstrich, Kräutergelee, Senf und einen wilden Wiesensalat.Gemeinsam wird verkostet und in Gläser gefüllt zum Mitnehmen.

Kosten: €45.-


Samstag,30.September                  14:00-17:00Uhr

Grüne Kosmetik - Hautpflege für die kalte Jahreszeit

Ganz im Sinne der Grünen Kosmetik werden mit wenigen Zutaten verschiedene Pflegeprodukte zubereitet. Ein schützender Hautbalsam, eine Lippenpflege und noch mehr wird in der Kosmetikküche gemixt und gerührt.

Kosten: €45.-


Samstag,14.Oktober                14:00-17:00Uhr

Die Rosskastanie - Hautpflege, Waschen, Putzen

Direkt vor unserer Haustüre wächst ein Baum, der uns mit seinen Kastanien Seifenstücke zum Nulltarif schenkt.Wie wir diese für die Hautpflege, zum Waschen und zum Putzen nutzen können, wird in diesem Kurs ausführlich gezeigt.Alle hergestellten Produkte können mit nach Hause genommen werden.

Kosten: €45.-


Samstag,28.Oktober               14:00-17:00Uhr

Weihnachtsseife

Ende Oktober ist der richtige Zeitpunkt um diese Seife herzustellen. Sie hat dann genügend Zeit zum Reifen und ist zur Weihnachtszeit mild und cremig. Ein persönliches Geschenk, das immer Freude bereitet.

Kosten: €50.-


Samstag,4.November                14:00-17Uhr30

Geschenke aus der Kräuterwerkstatt

Selbst hergestellte Geschenke sind immer etwas ganz Besonderes, vor allem wenn sie auch noch liebevoll verpackt sind. Ein Produkt zur Hautpflege, Erkältungsbadewürfel, eine besondere Marmelade, Kuchen im Glas, eine Wildfrüchtemischung für einen Punsch, wird an diesem Nachmittag hergestellt.

Kosten: €45.-



Termine 2016

Bei allen folgenden Veranstaltungen sind Getränke, Jause und Material im Preis inbegriffen. Bitte Hausschuhe mitbringen!

GGF und FNL Mitglieder erhalten einen Bonus von €5.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller

 

Samstag, 2.4.       14:00-17:00Uhr

Frühjahrsputz einmal anders - ökologisch und preiswert

Die üblichen Haushaltsreiniger enthalten oft mehr Chemie als notwendig ist um einen guten Reinigungseffekt zu erzielen. Ausserdem werden jährlich hunderte Fälle von Vergiftungen durch herkömmliche Haushaltsreiniger gemeldet. Dass die zahlreichen agressiven Inhaltsstoffe die Umwelt und die Gewässer belasten, ist uns allen bewusst.Mit wenigen, recht günstigen Produkten lassen sich verschiedene Reinigungsmittel einfach und rasch herstellen.

   Kosten: €45.-


Samstag,16.4.      14:00-17:00Uhr

Frühlingsseife kunterbunt

Aus biologischen Ölen und Fetten wird mit Hilfe von Lauge ein einfacher Seifenblock hergestellt. Mit bunten Seifenstückchen gemischt entsteht daraus eine fröhliche Frühlingsseife.

Kosten: €50.-


Samstag,23.4.    14:00-17:30Uhr

Wildkräuter a la carte - mit der Kochkiste

Mit den frischen jungen "Wilden" zaubern wir ein köstliches Frühlingsmenü. Bei einem Spaziergang rund ums Kräuterhäuschen sammeln wir alle grünen Zutaten, die wir dafür brauchen. Für die Frühlingssuppe kommt auch die Kochkiste zum Einsatz. Sie spart Zeit und Energie. Einen Wildkräutersenf und einen Entschlackungsessig gibt es zum Mitnehmen.

Kosten: €45.-


Samstag,30.4.     14:00-17:30Uhr

Grüne Kosmetik mit Knospen und jungen Trieben

Diese Veranstaltung findet über die Volkshochschule statt. Anmeldung ausschließlich dort!


Samstag,21.5.      14:00-17:00Uhr

Wipferlseife mit Heilerde

Aus biologischen Ölen und Fetten entsteht mit Hilfe von Lauge eine Seife mit hoher Überfettung, die nicht nur wunderbar cremig, sondern auch eine Wohltat für empfindliche und gereizte Haut ist. Vor dem Abfüllen wird noch Schafmilch hineingerührt.

Kosten: €50.-


Samstag,28.5.     14:30-18:00Uhr

Maikräuter - Grünes Buffet mit Naturdeko

Dieses Buffet wäre einmal etwas ganz Besonderes für die nächste Familienfeier. Bei Schönwetter wird es unter dem Nussbaum aufgebaut und mit verschiedenen Schmankerln bestückt. Aus Fundstücken beim Kräutersammeln basteln wir eine entsprechende Dekoration.

Kosten: €45.-


Samstag,11.6.       10:00-16:00Uhr

Brotbacken im Steinbackofen

Was gibt es besseres als eine frisch gebackene Scheibe Brot bestrichen mit guter Butter. Schon der Duft, der beim Öffnen aus dem Backofen strömt bringt so manchen zum Schwärmen. Wir bereiten ein Sauerteigbrot zu, sammeln Kräuter und zaubern daraus einen Kräuterfleck.Auch das Brot wird mit einem schmackhaften Aufstrich verkostet. Jeder nimmt sein Brot mit nach Hause.

Kosten: €60.-


Freitag,17.6.       16:00-19:00Uhr

Sommerliche Blütenseife

Aus biologischen Ölen und Fetten entsteht mit Hilfe von Lauge eine Seife, die wir mit Farbe marmorieren, mit Blüten schmücken und blumig beduften. Verfeinert wird sie mit Ziegenmilch, die der Seife eine milde Cremigkeit verleiht.

Kosten: €50.-


Freitag, 22.7.        18:00Uhr bis........

Wilde Köstlichkeiten von der Feuerschale

Gerichte, die über dem offenen Feuer zubereitet werden, haben ein ganz besonderes Aroma. Wildkräutercalzone, Schafkäse im Blättermantel, dazu einen bunten Salat - was braucht man mehr für einen genüsslichen Sommerabend.

Kosten: €45.-


Samstag, 30.7.      16:00-19:00Uhr

Grüne Seife aus dem Gemüsegarten

Die Gurke ist nicht nur schmackhaft und gesund als Salat, sondern sie wirkt auch sehr pflegend auf die Haut. Deshalb werden wir sie gemeinsam mit grüner Tonerde in diese Seife einbauen. Passende Kräuter und Joghurt runden die Wirkung ab.

Kosten: €50.-


Samstag, 3.9.      15:00-18:00Uhr

Die wilde Wiese im Glas

Im September können wir beginnen viele Wildkräuter und die ersten Wildfrüchte in Gläsern für die kräuterlose Zeit zu konservieren. Minze-Zucker, Kräuter-Blütensalz, Senf und eine fruchtige Würzsauce sind für diesen Nachmittag vorgesehen. Alle zubereiteten Köstlichkeiten nehmen Sie mit nach Hause.

Kosten: €45.-


Samstag,24.9.      14:00-17:30Uhr

Grüne Kosmetik - Hautpflege natürlich und vollwertig

Aus dem was die Natur um diese Jahreszeit zu bieten hat, stellen wir verschiedene Produkte zur Hautpflege her. Ein erfrischendes Getränk aus den Kräutern, die auch Zutaten für eine Creme sind, nährt unsere Haut auch von innen. Eine Lotion mit Milch, Lippenpflege und Deo sind weitere Produkte an diesem Nachmittag.

Kosten: €45.-


Samstag,1.10.     14:00-17:00Uhr

Die Rosskastanie - Baumseife für Haut und Wäsche

Während chemische Reinigungs-und Pflegemittel die Umwelt belasten können, werden Rosskastanien rückstandslos abgebaut. Ihre Inhaltsstoffe stärken die Venen, straffen die Haut und bieten einen leichten UV Schutz. Die enthaltenen Seifenstoffe reinigen sanft und gründlich. Sie sind die heimische Alternative zu den indischen Waschnüssen, ohne lange Anfahrtswege, direkt vor der Haustüre kostenlos zu sammeln. Ein schonendes Waschmittel, eine venenstärkende Salbe, Sonnenschutzcreme und mehr werden in diesem Kurs zubereitet.

Kosten: €45.-

Dieser Kurs muss abgesagt werden, da ich bei einer Veranstaltung einen Stand mit "Grüner Kosmetik" betreue. Danke für euer Verständnis!


Samstag,8.10.     14:00-17:00Uhr

Rosskastanienseife - Reinigung und sanftes Peeling

Für diese ganz besondere Seife setzen wir die Lauge mit Sole und Rosskastanienblüten an. Die pulverisierte Frucht ohne Schale verstärkt die Waschkraft und macht die Haut zart und weich. Die Grundzutaten sind wie immer biologische Öle und Fette.

Kosten: €50.-

 


Samstag,15.10.      14:00-17:00Uhr

Wilde Früchtchen - Genuss und Stärkung

Die Wildfrüchte, die in unserer Umgebung wachsen, zeichnen sich durch einen hohen Vitamingehalt aus, vor allem durch VitaminC. Die in ihnen enthaltenen Farb-und Mineralstoffe schützen unsere Zellen und stärken das Immunsystem. Es lohnt sich sie zu sammeln und für die kalte Jahreszeit zu konservieren. Je nach Verfügbarkeit werden Berberitzen, Hagebutten, Weißdorn......zu Gelee, Essig, Oxymel und anderen Köstlichkeiten verarbeitet. Alles kann mit nach Hause genommen werden.

Kosten: €45.-


Freitag,21.10.       16:00-19:00Uhr

Weihnachtsseife

Ein hochwertiges Stück Seife aus biologischen Rohstoffen, weihnachtlich beduftet ist immer ein wertvolles Geschenk für liebe Freunde oder Familienangehörige. Auch heuer wird diese Seife wieder etwas ganz Besonderes sein.

Kosten: €50.-


Samstag,5.11.      14:00-18:00Uhr

Geschenke aus der Kräuterwerkstatt

Dieser Kurs bildet den Abschluss der Kräuterhäuschen Saison und wird die Zubereitung der verschiedensten Produkte für Genuss und Pflege zum Inhalt haben. Von Pralinen über Körperbutter und winterliches Wildfruchtgelee - alles wird mit Sorgfalt zubereitet liebevoll verpackt und beschriftet. Ihrer Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt. In gemütlicher Runde genießen wir auch Tee und Kuchen.

Kosten: €45.-









TERMINE WILDKRÄUTER 2015

Bei allen folgenden Kursen sind Material, Jause und Pausengetränke im Preis enthalten. Zu den Kräuterwanderungen bitte mitbringen: Sammelkorb, kleine Schere, feste Schuhe und der Witterung entsprechende Kleidung.

Samstag, 25.04.2015     14:00-ca.18:00Uhr

Ganzheitliche Hautpflege

Die lebendigen Kräfte von Knospen und jungen Trieben

Alle Teile einer Pflanze, die im Wachstum sind und wo die Zellteilung in vollem Gange ist, wirken regenerierend, anregend und verjüngend auf die Haut. Nach dem Winter, wo die Haut  durch die trockene Heizungsluft und meist zu wenig frische Luft strapaziert wurde, ist es jetzt umso wichtiger Vitalstoffe, sowohl von außen als auch von innen zuzuführen. Wir werden von verschiedenen Sträuchern und Bäumen Knospen und Triebe sammeln um daraus Produkte für die Haut herzustellen. Ein Cocktail zum Trinken, der unsere Haut von innen belebt, wird gleich verkostet. Alle hergestellten Produkte sind zum Mitnehmen.

Kosten: €45.-  FNL und GGF Mitglieder €40.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller, Kräuterpädagogin,

Hier Text eingeben.

Auf Grund mehrerer Absagen sind wieder 3 Plätze frei!


Freitag, 8.05.2015   14:00-ca.18:00Uhr

Entschlacken mit Wildkräutern

Dieser Kurs wird über die Volkshochschule veranstaltet. Anmeldung ausschließlich dort!


Samstag, 9.05.2015    14:00-ca.17:30Uhr

Frühlingskräuterseife

Aus biologischen Ölen und Kräutern, die eine positive Wirkung auf die Haut haben, werden mit Hilfe einer Lauge Seifenblöcke hergestellt. Verfeinert wird individuell mit ätherischen Ölen.

Kosten: €50.-    FNL und GGF Mitglieder €45.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller

Nach Absagen sind wieder 3Plätze frei!!


Freitag, 15.05.2015    15:00-ca.18:00Uhr

Wilde Maikräuter - ein besonderer Genuss

Im Mai sind die Pflanzen frisch, zart und feinfasrig und ihr Gehalt an Bitterstoffen noch nicht sehr stark ausgeprägt. Jetzt kann man aus dem Vollen schöpfen, und alle Zubereitungen schmecken besonders köstlich. Bei einem Spaziergang rund ums Kräuterhäuschen werden wir einige Wildkräuter genau ansehen und für die Küche pflücken.

Kosten: €45.-   FNL und GGF Mitglieder €40.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller

Dieser Kurs ist ausgebucht, Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen lassen!


Freitag, 12.06.2015    16:00-ca.19:30Uhr

Blütenseife für Haut und Haar

Für die Reinigung von Kopf bis Fuß. Diese Seife wird mit einem Überfettungsöl, das mit Rosen oder Lavendelblüten angesetzt wird, besonders cremig und sanft. Sie lernen, welche Öle besonders gut zur Überfettung geeignet sind, und welche einen besonders schönen Schaum machen. Sie stellen einen Block mit ca. 750g her und nehmen diesen natürlich mit nach Hause.

Kosten: €50.-  FNL und GGF Mitglieder €45.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller

Dieser Kurs ist ausgebucht! Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen lassen.


Sonntag, 21.06.2015    18:00-ca.21:00Uhr

Sonnwend - Picknick

An diesem Abend werden wir einfache Gerichte im Freien zubereiten, ein Feuer entzünden und einiges über diese ganz besondere Zeit erfahren. Wir werden verschiedene Kräuter kennenlernen, die eine besondere Beziehung zu diesem längsten Tag im Jahr haben. Eine besondere Reinigungsräucherung wird diesen Abend ausklingen lassen.

Diese Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt!

Kosten: €45.-  FNL und GGF Mitglieder €40.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller


Samstag, 4.07.2015    16:00-ca.19:00Uhr

Ganzheiliche Hautpflege

Sommer - Sonne - Hautschutz

In der heißen Jahreszeit braucht unsere Haut einerseits viel Feuchtigkeit und andrerseits Schutz vor den kräftigen Sonnenstrahlen. Mit Zutaten aus der Natur werden wir spezielle Produkte für diese Jahreszeit herstellen. Aber auch von innen braucht unsere Haut viel Feuchtigkeit, deshalb kreieren wir ein Erfrischungsgetränk mit Kräutern und Blüten.

Kosten: €45.-   FNL und GGF Mitglieder 40.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller


Freitag, 17.07.2015    17:00-ca.20:30Uhr

Salzseife - Meeresbrise

Etwas ganz Besonderes ist diese Seife für unsere Haut. Sie ist auch für empfindliche Haut, die zu Rötungen und Juckreiz neigt, gut geeignet. Mit einem hohen Überfettungsgrad wirkt sie besonders mild und schmeichelt der Haut.

Kosten: €50.-  FNL und GGF Mitglieder €45.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller


Samstag, 29.08.2015   15:00-ca.18:00Uhr

Die bunte Wiese am Teller und im Glas

Der Sommer hat seinen Höhepunkt überschritten aber das Angebot von Kräutern und Blüten ist nach wie vor üppig. Wir werden alles sammeln, was für eine köstliche Jause gebraucht wird, einiges wandert als Vorrat ins Glas.

Kosten: €45.-  FNL und GGF Mitglieder €40.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller

Dieser Kurs ist von der "Gesunden Gemeinde" Maria Rain gebucht. Gemeindebürger können sich am Gemeindeamt anmelden. Ab sofort können sich auch Nicht-Gemeindebürger anmelden. Kosten: €30.-


Samstag, 12.09.2015    14:00-ca.17:00Uhr

Ganzheitliche Hautpflege - Schutz und Pflege in der kalten Jahreszeit

Unsere Haut schützt uns vor Umwelteinflüssen wie Hitze, Kälte und mechanischen Einwirkungen . Wichtige Voraussetzung für diese Funktionen ist ein intakter Säureschutzmantel, der durch "agressive" Kosmetik zerstört werden kann. Durch Pflegeprodukte, die aus natürlichen Zutaten gerührt werden, können wir die Haut bei ihrer Arbeit unterstützen. Feuchtigkeit und fetthaltige Substanzen sind in der kalten Jahreszeit wichtig. Solche " Hautschmeichler" stellen wir an diesem Nachmittag her.

Kosten: €45.-  FNL und GGF Mitglieder €40.

Kursleitung: Renate Aitzetmüller


Samstag, 26.09.2015   14:00-ca.17:00Uhr

Herbst in der Kräuterwerkstatt

Dieser Kurs wird über die Volkshochschule veranstaltet. Anmeldung ausschließlich dort!


Samstag, 10.10.2015     14:00-ca.17:30Uhr

Wilde Früchtchen - Genuss und Stärkung

Heimische Wildfrüchte enthalten um ein Vielfaches mehr an VitaminC als die Exoten, die, unreif gepflückt, hunderte Kilometer bis zu uns transportiert werden. Die Fruchtsäuren in den heimischen Wildfrüchten schützen das VitaminC, sodass auch beim Kochen noch viel davon erhalten bleibt. Je nach Verfügbarkeit werden wir die Früchte zu Aufstrichen, Chutney und anderen Köstlichkeiten verarbeiten.

Kosten: €45.-   FNL und GGF Mitglieder €40.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller


Samstag, 17.10.2015   14:00-ca.17:30Uhr

Duftende Weihnachtsseife

Als Geschenk für liebe Freunde oder für sich selbst,diese weihnachtlich duftende Seife ist eine Wohltat für Haut und Nase. Gefärbt, natur oder marmoriert, ganz nach Ihren Vorstellungen, entsteht ein Seifenblock von ca. 750g zum Mitnehmen.

Kosten: €50.-  FNL und GGF Mitglieder €45.-

Kursleitung: Renate Aitzetmüller

Dieser Kurs ist leider ausgebucht! Sie können sich gerne auf eine Warteliste setzen lassen!


Samstag, 24.10.2015   14:00-ca.17:30Uhr

Duftende Weihnachtsseife

Kursbeschreibung siehe oben

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Sie können sich gerne auf eine Warteliste setzen lassen!